DD- Gottfried-Keller-Straße 78 Denkmalimmobilie/ 2020 – 9 ETWs mit ca.32 – 110 m²

StartseiteAllgemein, ReferenzenDD- Gottfried-Keller-Straße 78 Denkmalimmobilie/ 2020 – 9 ETWs mit ca.32 – 110 m²

DD- Gottfried-Keller-Straße 78 Denkmalimmobilie/ 2020 – 9 ETWs mit ca.32 – 110 m²

Denkmal – Gottfried-Keller-Straße 78 in Dresden-Cotta

Fertigstellung Oktober 2020 – Baujahr 2019/2020

Abseits der Cottaer Hauptstraße in einem ruhigen Wohnviertel gelegen wurde das Anfang des 20. Jh. errichteten Mehrfamilienhaus  durch eine umfangreiche Kernsanierung mit 9 moderne Eigentumswohnungen fertig gestellt und an die Eigentümer übergeben. Die 2- bis 4- Zimmer-Wohnungen haben großzügige und helle Räume mit Wohnflächen von ca. 32 – 110 m² . Die schön geschnittenen Wohnungen verfügen teilweise über einen hofseitigen Balkon. Der Hof bietet Raum für eine Grünfläche und Autostellplätze. Die zeitlose schöne Architektur freut sich auf die neuen Bewohner.

Wohnfläche ca. 32 -110 qm
Zimmer 2 bis 4
Ausstattung hochwertig
Garage / Stellplatz  Stellplätze

Detaillierte Informationen erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Die Kernsanierung ist vollbracht

Die Wohnungen wurden an die Eigentümer übergeben und Mieter sind eingezogen. Das Haus in der Gottfried-Keller-Straße 78 ist mit neuem Leben erfüllt.

Klicken Sie hier um die Impressionen der Sanierung und das fertiggestellte Objekt zu bewundern –> Palasax_Gottfried-Keller78_Fotobuch

Die Übergabe!

2020 KW 41

Die Außenanlagen sind fertig sowie die Wohnungen. Wirklich schön geworden!

Jetzt sind nur noch ein paar Handgriffe nötig um dann die Wohnungen und das Objekt im Ganzen an die stolzen Besitzer übergeben werden.

Gottfried-Keller-Straße 78

VOR SANIERUNG

Hier finden sie eine Auswahl an Bildern, wie die Oederaner Straße VOR SANIERUNG ausgesehen hat

Gottfried-Keller-Straße 78

VOR SANIERUNG

Hier finden sie eine Auswahl an Bildern, wie die Oederaner Straße VOR SANIERUNG ausgesehen hat

Gottfried-Keller-Straße 78

VOR SANIERUNG

Hier finden sie eine Auswahl an Bildern, wie die Oederaner Straße VOR SANIERUNG ausgesehen hat

Presseecho & Informationen

Derzeit liegen keine Presseartikel zu diesem Objekt vor.