„Alte Zigarrenfabrik“ in Horb am Neckar

StartseiteObjekte im Bau„Alte Zigarrenfabrik“ in Horb am Neckar

„Alte Zigarrenfabrik“ in Horb am Neckar

„Alte Zigarrenfabrik“ in Horb am Neckar

Im Bau / Abverkauft

Neues Wohnen in der ehemaligen Zigarrenfabrik- 9 Wohneinheiten von 2-4 Zimmern und einer Größe zwischen 42 und 92 qm entstehen hier in der denkmalgeschützten ehemaligen Zigarrenfabrik in Horb.

Wohnfläche ca. 42 – 92qm
Zimmer 2 – 4
Ausstattung hochwertig
Garage / Stellplatz Auf Anfrage
Kaufpreis auf Anfrage

Detaillierte Informationen erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Bautagebuch

KW 08

Die Treppe wurde betoniert

KW 48 – 49

Wände werden neu gesetzt

KW 46 – 48

Balken werden ausgetauscht

und neue Wände gestellt. Die Arbeiten gehen hier weiter.

KW 45

Die Decken und der Dachstuhl

werden saniert und verstärkt. Auch die Wände werden erstellt.

KW 34 2015

Rohbauarbeiten schreiten voran

Die Unterzüge und die Decke im Erdgeschoss wurden Anfang August betoniert. Danach wird der neue Treppenhausturm vom Rohbauer errichtet. Am 13. 08 2015 fan ein Termin mit dem Denkmalamt stattf damit mit den Zimmererarbeiten begonnen werden können. Sobald die Decke betoniert ist, sind circa 85 %.

KW 25

Die Sanierung geht voran

Höchste Mauerer und Stahlbetonbauerkunst ist gefragt , um die komplizierten Bauaufgaben zu bewältigen. Die aufgehenden Stahlbetonwände wurden betoniert und werden jetzt ausgeschalt. Als nächster Bauschritt werden die Unterzüge geschalt, armiert und betoniert, dann wird die Decke über das UG gezogen.

KW 32

Es geht was……….

Nach Rücksprache mit der Bauleitung ist der straßenseits gesehene rechte Anbau (Treppenhaus) zu 100 % abschließend abgerissen und der rückwärtige gartenseitige Anbau zu 80 % abgerissen und beseitigt. Die Container wurden ordnungsgemäß entsorgt, die Baustelle befindet sich in einem guten Zustand.

Alte Zigarrenfabrik in Horb

VOR SANIERUNG

Hier finden Sie Bilder vom Objekt BEVOR mit den Sanierungsmaßnahmen begonnen wurde.

Presseecho & Informationen

Derzeit liegen keine Presseartikel zu diesem Objekt vor.

Badenkurier

„Großbaustelle an der Bachgasse“

23. November 2015

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

http://www.badenkurier.info/artikel