„Alte Zigarrenfabrik“ – Friesenheim-Oberweier

StartseiteAllgemein, Objekte im Bau, Verkaufsobjekte„Alte Zigarrenfabrik“ – Friesenheim-Oberweier

„Alte Zigarrenfabrik“ – Friesenheim-Oberweier

„Alte Zigarrenfabrik“ in Friesenheim

Im Verkauf

Die „Alte Zigarrenfabrik“ wird zu neuem Leben erweckt!

Im Gebäudekomplex dieses Industriedenkmals entstehen 43 kernsanierte Wohnungen mit 2-5 Zimmern. Die loftartigen Wohnungen zwischen ca. 55 m² und 175 m² sind zum Teil mit Balkon und Wintergarten ausgestattet und in Haus A + B und z.T. in Haus C bequem mit dem Aufzug erreichbar. In der neu zu bauenden Tiefgarage finden 31 PKWs Platz und dazu kommen noch 19 Außenstellplätze für die Bewohner. Die Wohnungen erhalten eine gehobene Ausstattung und entsprechen den KfW-Richtlinien für das KfW-Effizienzhaus Denkmal.

Eigennutzer und Kapitalanleger kommen in den Genuss der Sonder-Afa dieses Denkmalobjektes.

Wohnfläche ca. ca. 55-175 qm
Zimmer 2 bis 5
Ausstattung hochwertig
Garage / Stellplatz
Kaufpreis Auf Anfrage

Detaillierte Informationen erhalten Sie von uns auf Anfrage.

Arbeit in allen Bauteilen

2018 KW 35

In Haus A mit Sanitär , Heizungsbauer und Elektro geht es weiter ebenso wie in Haus B . In Haus C sind die Trockenbauer fleißig am Werk.

Arbeit in allen Bauteilen

2018 KW 32

In Haus A ist der Trockenbauer fast fertig und die Installation von Sanitär und Elektro geht parallel im Haus voran. In Haus B sind die Trockenbauer damit beschäftigt die Grundrisse umzusezten und alles zu isolieren und zu verkleiden. In Haus C ist z.T. schon der Estrich auf den Fußböden und die Heizungsschlingen nichtmehr zu sehen. In Haus D sind die Trockenbauer und Elektriker fleißig.

Fußbodenheizung in Haus C

2018 KW 30

Im Haus C werden die Schlingen der Fußbodenheizung verlegt und in Haus A geht es mit den Sanitärinstallationen los.

Haus B Trockenbau

2018 KW 25-27

In diesen Wochen sind die Trockenbauer in Haus B sehr fleißig an der Arbeit.

Aufzugsschacht Haus A

2018 KW 24

Der Aufzugsschacht wächst mit dem Treppenhaus in Haus A nach oben. In Haus C geht es mit den Sanitärinstallationen los.

Verrohrung Haus C

2018 KW 22

In Haus C geht es mit der Verrohrung voran. Das Treppenhaus in Haus A beginnt zu wachsen. Im DG des Hauses D wird isoliert und in der Tiefgarage hat sich der 1. Parker eingefunden.

Haus A Trockenbau

2018 KW 20

Die Trockenbauer legen sich in Haus A ins Zeug und setzen Wände und verkleiden. Ebenso emsig sind diese in Haus D. Elektorker und Trockenbauer wirken weiter in Haus C.

Dachdecker Haus B

2018 KW 19

Bei Haus B haben die Dackdecker ihre Arbeit beendet. In Haus C herrscht nach wie vor emsiges Treiben der Elektriker und Trockenbauer und im Haus A ist im EG der Boden soweit.

Hand in Hand

2018 KW 18

In Haus C arbeiten sich Elektriker und Trockenbauer bis hoch in das Dachgeschoß. Das Kabelgewirr beginnt zu verschwinden, Dosen werden entsprechend gesetzt.Auch in Haus A sind die Trockenbauer fleißig.

„Auf der TG ist der Deckel drauf“

2018 KW 17

Die Decke der großen Tiefgarage ist betoniert! In Haus C nehmen die Wände und Decken immer mehr Form an.

Trockenbau – Elektriker – TG

2018 KW 16

In Haus D sind die Trockenbauer fleißig und die Verrohrung wird in Angriff genommen. Haus C erhält die ersten (Kilo)Meter an Kabel, die der Elektriker zieht. Der Bewehrungsstahl ist auf der Deckenschalung der großen Tiefgarage angebracht. Jetzt kann die Decke gegossen werden.

Dachdecker – TG Schalung – Rohbauer

2018 KW 15

In Haus C sind die Dachfentser fertig, die Wände werden weiter gedämmt und die Wandverkleidungen schreiten weiter voran. Die Deckenschalung der großen Tiefgarage ist fertig, jetzt muss der Baustahl entsprechend verlegt werden.

Dachdecker – TG Schalung – Rohbauer

2018 KW 14

An allen Ecken wird gearbeitet. In Haus C werden die Dachfentser eingepasst, die Wände isoliert und die Gipskartonplatten angebracht. In Haus A wird weiter in der dort geplanten Garage und dem Keller gearbeitet. Bei der großen Tiefgarage wird die Deckenschalung vorbereitet

Eindrücke aus der Luft

2018 KW 13

Hier können Sie sich einmal aus der Vogelperspektive einen Eindruck über die Arbeiten auf der Baustelle machen

Tiefgarage

2018 KW 11

Man sieht nun deutlich wie die Tiefgarage einmal sein wird. Nun sind notwendige Abdichtungsarbeiten erfolgt.

Haus D

2018 KW 10/11

Die Entkernung geht weiter voran. Parallel hierzu sind die Zimmerleute im Haus und verstärken die Holzbalken. Auch die Rohbauarbeiten gehen weiter um die neuen Grundrisse zu verwirklichen

Haus A

2018 KW 10

Im Obergeschoß und im Dachgeschoß sind die Zimmerleute fleißig am Werk.

Tiefgarage

2018 KW 09

Die Seitenwände wachsen und auch für die Stützen werden Fundamente gegossen. Die TG wächst weiter.

Haus A

2018 KW 09

Das Untergeschoß wird vorbereitet. Hier entstehen einmal Parkplätze und Kellerräume.

Tiefgarage

2018 KW 08

Die Wände wachsen nach oben. Fundamente für Stützen sind gegossen.

Haus C und D

2018 KW 08

Die Maurerarbeiten am Treppenhaus sind bis ins DG vorgedrungen. Türausschnitte werden abgestützt und ebenso vorhandene Trägerbalken.

Tiefgarage

2018 KW 06 – 07

Hier kann man deutlich sehen, wie die Arbeiten an der Tiefgarage fortschreiten.

Dachdecker und Blechner

2018 KW 06

sind an Haus D fleißig am Werk.